AYURVEDA

DAS WISSEN vom LEBEN

[ SANSKRITआयुर्वेद ]

AYURVEDA IST EIN HOLISTISCHES GESUNDHEITSPRINZIP. Nicht nur die entsprechende ErnÄhrungs- sondern auch Lebensweise fÜhren zu einer gesunden Balance.

Nach dem Ayurveda besteht eine gesunde Lebensweise aus den  "3 Säulen des Lebens", aus einer ausgewogenen Ernährung, angemessenem Schlaf und der seelischen und emotionalen Begegnung mit sich Selbst. Die philosophische Grundlage des Ayurveda beinhaltet die 5 Elemente-Lehre und die Lehre der "Gunas" - der Eigenschaften. Den Elementen Äther, Wind, Feuer, Wasser und Erde sind 20 Eigenschaften zuzuordnen, die je nach Ungleichgewicht ausbalanciert werden sollen. Dieses Ungleichgewicht wird anhand der 3 Doshas - Vata, Pitta und Kapha festgestellt und kann somit therapeutisch behandelt werden.

Nur der ist im Leben fortgeschritten,

dessen Herz weicher geworden ist,

dessen Blut wärmer,

dessen Gehirn schneller und

dessen Geist in lebendigen Frieden eintritt.

 Swami Sivananda

Im Ayurveda wird nicht nur der zwischenmenschliche Effekt von Massagen berücksichtigt, sondern auch die gesundheitlichen Vorteile, die man daraus ziehen kann. Ich habe mich auf Ölmassagen spezialisiert, kenne mich mit ayurvedischen, medizinischen Ölen aus und möchte Dich gern auf diese Reise mitnehmen, die Dich mit Dir selbst, deinem Geist, deinem Körper und deiner Gesundheit in Kontakt bringt.

RASAYANA

[ SANSKRITरसायन ]

Rasayana ist ein Begriff aus dem Sanskrit, der alle Methoden der Verjüngung des Körpers beschreibt. Die Rasayana-Kur konzentriert sich auf die passende Ernährungs- und Lebensweise  des Einzelnen und vor allem auch regelmäßige Massagen. So wird die Essenz des Lebens gestärkt, die jedem von uns Licht und Vitalität schenkt.

Folge mir

  • Instagram
  • Facebook

RICHTLINIEN

Impressum

Datenschutz