VERÖFFENTLICHT

10 ayurvedische Self Care Rituale

Der Ayurveda greift auf einen riesigen Erfahrungsschatz zurück, der sich über Jahrtausende entwickelt hat. Er ist ein holistischer Begleiter auf einem langen, gesunden Lebensweg. Das klingt nun sehr beeindruckend und abstrakt, lässt sich aber individuell in den Alltag integrieren und zeigt schon nach kurzer Zeit dieses wunderbare Gefühl von Ausgeglichenheit, das die gesamte Triade von Körper, Geist und Seele beeinflusst.  

Der Zustand von innerer Balance ist im Ayurveda ein natürlicher Zustand, den wir beibehalten sollen. Es gibt viele Einflüsse, die die Stabilität unserer inneren Harmonie erschweren und unsere Gesundheit somit destabilisieren. Die Devise lautet daher: „Vorbeugen ist besser als Heilen.“ 

Kennen wir nämlich unsere eigene Natur und wissen wie wir unsere Bedürfnisse pflegen, dann steht unserer Gesundheit nichts mehr im Wege...
Lies den ganzen Artikel hier

Alltagsfluchten in Berlin

Es ist ein Herbsttag, an dem man am liebsten im Bett bleibt. Es will gar nicht richtig hell werden, der Wind peitscht durch die Straßen, der Regen kommt von allen Seiten. Mit der Kapuze tief im Gesicht und dem Blick nach unten gerichtet, mache ich mich auf den Weg zu Sabrina. Immerhin ein Termin, auf den ich mich sehr freue, sonst wäre ich erst gar nicht aus der Wohnung gegangen. Sabrina öffnet mir die Tür und ich trete ein, das nasskalte Herbstwetter lasse ich draußen. Mich umfängt sofort Wärme und eine gemütliche Atmosphäre. Gedämpftes Licht, leise Musik, angenehmer Duft und vor allem das freundliche Lächeln von Sabrina empfängt mich. Sie ist Ayurveda-Therapeutin und Masseurin, bei der ich für heute eine Ganzkörpermassage gebucht habe...
Lies den ganzen Artikel hier